Projekttage mit viel Zeit und Spaß in der Natur

Lassing
 
Natur-Zeit Projekttage

Naturerlebnistage -
erlebnisreiche Projekttage

mit Mag. Almut Moshammer (Natur- und Waldpädagogin, Biologin) und Team
für Gruppen und Schulklassen
Programm-Angebot für naturpädagogisch betreute Projekttage mit naturkundlichen Schwerpunkten, d.h. Wald erleben mit allen Sinnen, Natur kreativ, Natur-Waldrallye, Moor, Klamm, Bach, Nachtspaziergang, Landschaftsmuseum u.v.m.
im obersteirischen Ennstal - Hochtal Lassing


Natur-Zeit Projekttage bedeuten …
entdecken, erleben, beobachten, hören, sehen, riechen, fühlen, schmecken, eintauchen, nass werden,
Spaß haben, die Zeit vergessen,
sich begegnen, gemeinsam, miteinander …,
Ruhe, Regen, Sonne, Wind, Wolken,
einen neuen Teil unserer Heimat Steiermark kennen lernen,
und, und, und …

Ziel ist es, vor allem jungen Menschen den Lebensraum Natur unserer Heimat näher zu bringen. Ein Stück Steiermark wird durch die verschiedenen naturkundlichen Programm-Schwerpunkte (biologisch, geografisch, forstlich und heimatkundlich) unmittelbar kennen gelernt. Dabei legen wir großen Wert darauf, unter fachkompetenter Begleitung gemeinsam die Natur zu erleben, sie selbst zu entdecken und zu erforschen.

Unsere Angebote sind individuell zusammengestellt und durch persönliche, naturpädagogische Betreuung gestaltet. Wir bieten unsere Programme nur für überschaubare Gruppengrößen an und sind bedacht, viel Zeit und Raum zu geben, damit jedem sein persönliches Eintauchen in die Natur gelingt.

Lassing liegt in einem Hochtal, das durch den Mitterberg vom nördlich gelegenen Ennstal und der Stadt Liezen abgegrenzt wird. Eine Landschaft mit vielfältigen Erlebnis-Möglichkeiten im Naturraum. Wir wohnen in familiärer Atmosphäre im Jugendgästehaus mit Platz für eine Gruppe einer Klasse.



Information und Anmeldung: Kontakt

zurück zur Projekt-Übersicht

© Naturpädagogik Steiermark 2009-2017